Deniz Greschner

Vita

Deniz Greschner, M.A. ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Osnabrück, Institut für Islamische Theologie und Mitglied der Post-Doc Forschungsgruppe „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“. Hier forscht sie aus einer organisationssoziologischen Perspektive über muslimische Jugendorganisationen in Deutschland und verfasst in diesem Themenfeld ihre Dissertation. Zudem arbeitet sie in dem Forschungsprojekt „Mädchen- und Frauenarbeit im Kontext von Demokratieförderung als Wissenschaftliche Mitarbeiterin. Greschner lehrt an der Universität Osnabrück und der Fachhochschule Dortmund. Ausgewählte Seminare sind „Radikalisierungsprävention in der Sozialen Arbeit und der Politischen Bildung“ oder „Handlungsfelder der Sozialen Arbeit unter migrationsgesellschaftlichen Machtverhältnissen“.

Zuvor arbeitete sie beim Multikulturellen Forum, einem Träger der Sozialen Arbeit; gründete und leitete vier Jahre deren Geschäftsstelle in Dortmund. Hier konzipierte und verantwortete sie vorrangig Projekte im Themenfeld der religiösen Radikalisierung und Antisemitismusprävention. Ehrenamtlich fungiert Deniz Greschner als Sprecherin des Forums der Migrantinnen und Migranten beim Paritätischen Wohlfahrtsverband. Deniz Greschner studierte in Izmir, Brandenburg und Bochum und absolvierte den Masterstudiengang „European Culture and Economy“ der Ruhr Universität Bochum.

 

Ausgewählte Publikationen

2021

Greschner, Deniz: "Muslimische Jugendverbände: Über ihre Diversität und die Bedeutung ihrer Schutzräume für die Jugendverbandsarbeit", in: Sozial Extra 45, 334-338 (2021), https://doi.org/10.1007/s12054-021-00419-2, Springer.

 

Diekmann, I., Greschner, D., von der Heyde, J., Logeswaran, A., Reinhardt, A., & Strube, S.: Perspektiven auf Ungleichheit und Ungleichwertigkeit im Kontext Sozialer Arbeit. Perspektiven - Soziale Arbeit in Der Migrationsgesellschaft Und Muslimische Wohlfahrtspflege, (1), 7 - 10. Abgerufen von https://journals.ub.uni-osnabrueck.de/index.php/perspektiven/article/view/128.

 

Greschner, Deniz: "Unsere Klienten waren die ersten Verlierer der Krise" - Die wachsende Bedeutung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit während der Corona-Pandemie, in: "Perspektiven - Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft", IIT Osnabrück. 

 

2020

Junus el-Naggar, Deniz Greschner, Araththy Logeswaran: „Wenn Rassismus ein Gesicht kriegt“, in: Demokratie Gegen Menschenfeindlichkeit 2/2020. Link: https://wochenschau-verlag.de/mega-megatrend-klimawandel-3845.html

 

Greschner, Deniz: Muslimische Jugendarbeit: Handlungsfelder und Herausforderungen im Kontext von Sicherheitsdiskursen; Infodienst Radikalisierungsprävention, URL: https://m.bpb.de/politik/extremismus/radikalisierungspraevention/316281/muslimische-jugendarbeit

 

Greschner, Deniz: "Muslimische Jugendarbeit in Deutschland: Kritische Überlegungen zur dominierenden Präventionslogik", in: Perspektiven, IIT Osnabrück.

 

Borstel, Dierk/ Greschner, Deniz: "Demokratieförderung – Eine Einladung zur kritischen Qualitätsdebatte", in: Borstel, Dierk/ Bozay, Kemal (Hrsg): Kultur der Anerkennung statt Menschenfeindlichkeit. Beltz Juventa, Weinheim.

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Muslimische Jugendorganisationen in Deutschland und ihre Arbeit
  • Muslimische Frauenorganisationen und ihre Arbeit
  • Rolle muslimischer Organisationen in der deutschen Zivilgesellschaft
  • Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft