Religiös-begründeter Radikalisierung im Sozialraum begegnen.

ENTWICKLUNGEN ERKENNEN, POTENZIALE NUTZEN, EIGENINITIATIVE STÄRKEN.



Download
Tagungsflyer und Programm für Sie zum Download
Denkzeit Digitale Fachtagung 25.06.2021.
Adobe Acrobat Dokument 435.0 KB

Am 25. Juni 2021 veranstalten wir eine Online-Fachtagung zum Thema 'Religiös-begründeter Radikalisierung im Sozialraum begegnen. Entwicklungen erkennen, Potenziale nutzen, Eigeninitiative stärken.'.

 

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Pädagogik, Gemeinwesen, Radikalisierung und Prävention beleuchten wir die Themenfelder Radikalisierungsprävention und Gemeinwesenarbeit und tauschen uns über die Möglichkeiten einer stärkeren Verzahnung beider Bereiche in Berlin aus.

 

Es erwarten Sie spannende Beiträge u.a. von Prof. Dr. Rebecca Friedmann, Prof. Dr. Jens Wurtzbacher, sowie Dr. Daniela Pisoiu zu Themen rund um die Hürden und Chancen sozialraumbezogener Radikalisierungsprävention und Möglichkeit sich in Workshops mit der grundsätzlichen Frage zu beschäftigen, wie sich radikalisierungspräventive Projekte noch besser in sozialräumliche Strukturen integrieren lassen. Hierbei können Sie ein Projekt der digitalen Sozialarbeit, ein Projekt der Sozialarbeit im Kontext Community sowie ein Projekt mit dem Schwerpunkt Arbeit mit radikalisierten Frauen und Familien kennenlernen und sich mit Vertreterinnen aus Wissenschaft und Praxis austauschen.

 

Sie möchten mit uns einen produktiven Tagungstag in multiprofessioneller Fachrunde verbringen? Hier können Sie sich anmelden.

 

Wir freuen uns auf Sie und eine erkenntnisreiche und spannende Tagung!